Bewegte Köpfe denken schneller

Am 12. April 2018 fand unter dem Motto “Bewegte Köpfe denken schneller” ein Vortrag im Rahmen einer Initiative des Landessportbundes Rheinland-Pfalz in der Salierschule statt.

Im Zentrum stand der Vortrag von Frau Dr. Helga Pollähne von der Universität Koblenz-Landau, der die Frage stellte “Warum ist Bewegung und Sport von zentraler Bedeutung für eine gesunde ganzheitliche Entwicklung von Kindern und welcher Zusammenhang besteht zum erfolgreichen Lernen?”. In dem interaktiven Vortrag mit vielen praktischen Auflockerungsübungen für die Zuhörer wurde deutlich, wie wichtig nicht nur der Sportunterricht sondern auch bewegte Pausen oder Bewegung im Alltag für die Entwicklung der Kinder sind. Der Förderverein sorgte für Brezel und Getränke.

Vor und nach der Veranstaltung gab es tolle Aufführungen der Tanz AG, die in Kooperation mit der Tanzschule Thiele angeboten wird.