Projekte

Der Förderverein unterstützt und fördert die Kinder der Salierschule durch:

  • Finanzierung schulischer Projekte
    • Museums- und Theaterbesuche, Lesungen
  • Anschaffung von schulischer Ausstattung
    • Für höherwertige Standards in Klassensälen
    • Kauf zusätzlicher pädagogischer Materialien, die nicht über den Schuletat gedeckt sind wie z.B. Bücher, Print- oder E-Medien für die Schulbibliothek
  • Beihilfen und aktive Unterstützung
    • Klassenfahrten-Hilfen in finanziellen Härtefällen
    • Förderung der schulischen Öffentlichkeitsarbeit
    • „Helfende Hände“ für das schulische Leben
  • Organisation von Veranstaltungen
    • Unterstützung, Planung und Durchführung schulischer Veranstaltungen wie z.B. Einschulung, Bundesjugendspiele, Sommerfest

Neueröffnung der Bücherei in neuen Räumen
„Was lange währt, wird endlich gut.“ Diese Weisheit trifft auch auf den Umzug der Schulbibliothek zu. Bereits im vergangenen Jahr wurde entschieden, dass die Bibliothek in die erste Etage des Schulgebäudes umzieht. Dort stehen nun zwei neu renovierte Räume zur Verfügung. Seit dem 18. Februar können die Kinder der Salierschule wieder Bücher ausleihen.
Seit langem ist es dem ehrenamtlichen Engagement einiger Eltern zu verdanken, dass die Bibliothek zweimal in der Woche für die Schulkinder geöffnet werden kann. Sie wird von den Schülerinnen und Schülern seit jeher gerne und rege genutzt.